german | english
Email Business Software

Anti Spam Richtlinie

 

Email Marketing ist eine sehr kostengünstige, schnelle und effektive Art der Werbung. 

Leider kommt es aber immer wieder vor, dass die grundsätzlichen Anstandsregeln nicht beachtet werden.

Für die Einen ist Spam das Versenden von Massenmails. Die Anderen bezeichnen schon das Versenden eines einzigen Emails an einen Benutzer, welcher sich nicht explizit in eine Mailing-Liste eingetragen hat (opt-in), als Spam.

Wenn Sie die Emailadressen mit unseren Programmen gesammelt oder generiert haben, dann können Sie diese Adressenten nur nach dem opt-out Verfahren erreichen. Bei diesem Verfahren müssen die Adressenten das Email als Werbung erkennen können. Weiter müssen Sie dem Benutzer mitteilen, dass es sich um  ein einmaliges Email handelt, oder Sie geben ihm die Möglichkeit, sich aus Ihrer Liste auszutragen.

Personen, die nicht angeschrieben werden wollen, können sich in sogenannten Robinson Listen eintragen. Robinson Listen sind eine Art globale Unsubscribe Listen. Arbeiten Sie mit diesen Listen! Unser ListManager hilft Ihnen beim entfernen solcher Adressen.

Lange war das Versenden von Massenmails nirgends gesetzlich geregelt. Mittlerweile existieren solche Gesetze in einigen Ländern. Bitte informieren Sie sich. 

Viel Erfolg!

 

FAQ's Kontakt Anti Spam Richtlinie Über uns AGB